Links überspringen

Wir machen Ihre Ideen greifbar.

Betrachten wir ein fertiges Endprodukt, vergessen wir oft den Entstehungsprozess, der zu diesem Ergebnis geführt hat. Damit die Ideen von Architekten und Produktentwicklern präsentiert werden können, müssen diese für jeden verständlich visualisiert werden. Auch im Bereich des Marketings können Visualisierungen verwendet werden, um so den Kunden zum Kauf des Produktes oder einer Dienstleistung zu bewegen. Unsere hochwertigen 3D-Visualisierungen überzeugen.

Wir visualisieren Projekte im Bereich…

Produkt

Produkt

Wir stellen hochwertige 3D Produktrenderings her – als Freisteller vor weißem Hintergrund oder im entsprechenden Ambiente. Veranschaulichen Sie das Innenleben Ihres Produktes mit einer Explosionsdarstellung.

Innenarchitektur

Innenarchitektur

Ihr Einrichtungskonzept in einem fotorealistischem Rendering. Dabei sind auch andere Ansichten möglich, zum Beispiel 3D-Grundrisse oder Virtuelle Rundgänge mit und ohne Virtual Reality.

Außenarchitektur

Außenarchitektur

Sehen Sie in die Zukunft und visualisieren Sie Ihr Gebäude schon vorab. Damit wir so nahe wie möglich an die Realität kommen, berücksichtigen wir den Sonnenstand vor Ort, Reflexionen der Umgebung und Schatten von Nachbargebäuden.

3D Animation

3D Animation

Vermitteln Sie ihre Ideen mit einem 3D Animationsfilm. Erklären Sie anhand einer 3D Animation komplexe Funktionsweisen Ihres Produktes oder Ihr Bauvorhaben, um Ihre Kunden zu überzeugen.

Mit Liebe zum Detail…

…erstellen wir für Sie 3D-Visualisierungen im Bereich Produkt und Architektur. Weil hinter dem Büro für Formgebung langjährige Erfahrung im Bereich der Werbefotografie steckt, können wir unsere Kenntnisse direkt in die virtuelle Welt übertragen. Unsere Renderings werden einem hohen Anspruch an Fotorealismus gerecht – egal ob Still-Image oder Animation.

Überzeugen Sie sich von unserem Portfolio und entdecken Sie, was mit CGI möglich ist!
Zum Portfolio

Reales mit Virtuellem kombinieren

Unsere 3D Agentur ist ein Teil von „a|w|sobott – atelier für werbefotografie“. Deshalb können wir auch im Bereich der realen Fotografie schnell agieren und diese beiden Welten anschließend miteinander verschmelzen. Dies kommt dann zum Einsatz, wenn keine CAD-Daten der Produkte vorhanden sind oder wenn ein virtuelles Gebäude in eine reale Landschaft eingebaut werden soll.

Im Beispielbild sind die Stühle fotografiert und das Set virtuell im Computer gebaut worden.

Welche Vorteile haben Renderings gegenüber zur klassischen Fotografie?

Schnelligkeit

Produktrenderings können schon dann angefertigt werden, bevor das eigentliche Produkt real exisitert. Gebäude werden schon in der Planungsphase visualisiert, sodass der Endkunde sich das Ergebnis vorstellen kann, bevor der erste Stein gelegt wird.

Höchste Flexibilität

Alle Parameter sind jederzeit änderbar. Sogar nach dem Abschluss eines Projektes ist es möglich, den letzen Stand wieder 1:1 aufzurufen. Nichts muss aufwändig wiederholt werden.

Grenzenlose Kreativität

Wir können die Renderings perfekt auf ihre Bedürfnisse zuschneiden. Mit wenig Aufwand lassen sich alle Bildelemente aufeinander abstimmen. Wir können Wände verschieben, das Sonnenlicht beeinflussen – sogar die physikalischen Gesetze spielen in der virtuellen Welt keine Rolle.

Fotorealistisch

Unsere Software berechnet das Bild nach realen physikalischen Gesetzen. Daher sind Licht, Schatten, Reflexionen und Materialien im Vergleich zu echten Bildern zum Verwechseln ähnlich.

Weitere Antworten auf Ihre Fragen

Jedes Projekt wird individuell für Sie kalkuliert. Daher können Sie eine Anfrage über unser Auftragsformular schicken. Je mehr Angaben Sie machen, desto präziser können wir Ihr Angebot erstellen – natürlich kostenlos und unverbindlich.

Am besten schicken Sie uns alle vorhandenen und relevanten Daten. Darunter zählen Grundrisse, Umgebungspläne und 3D-CAD Daten.

2D-Pläne akzeptieren wir im PDF Format, aber auch als DXF und DWG. Dies ist nur bei Architekturvisualisierungen möglich – bei Produktvisualisierungen brauchen wir eine 3D-Datei.

Im Grunde akzeptieren wir alle gängigen CAD-Formate. IGES und STEP Daten sind jedoch die Formate, die wir favorisieren. Falls Sie mit einem anderen CAD Format arbeiten, können wir zusammen eine Lösung finden.

Ja, wir können mit BIM-Daten im IFC-Format arbeiten. Bei einer bestimmten Projektgröße können wir gemeinsam einen Workflow für den Datenaustausch zukünftiger Projekte finden.